Dienstag, 16. August 2022
Home > Aktuell > Lange Nacht der Wissenschaften 2022

Lange Nacht der Wissenschaften 2022

Lange Nacht der Wissenschaften

Die Tage werden wieder kürzer, die Lange Nacht der Wissenschaften kommt am 2. Juli 2022!

Die Lange Nacht der Wissenschaften Berlin und Potsdam öffnet ihre Türen von 60 wissenschaftlichen und wissenschaftsnahe Einrichtungen und präsentiert über 1.400 Programmpunkte. In Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg ist am Samstag, 2. Juli von 17 bis 24 Uhr geöffnet. Wissenschaftler:innen und Mitarbeitende aus Laboren und Intituten geben Einblicke in die ihre Arbeit.
Thematisch stehen die Bedeutung der Wissenschaft für die Gesellschaft und ihre Funktion als Antwort auf Fake News und fatale Irrtümer im Vordergrund.

Mit Experimenten, Wissenschaftsshows, Vorträgen, Führungen und vielen anderen Veranstaltungen wird ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für die ganze Familie geboten.

Tickets können über die LNDW-Website oder über Ticketmaster-Vorverkaufsstellen gekauft werden.

Weitere Informationen:

www.langenachtderwissenschaften.de


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! — 12 digitale Bezirkszeitungen vereinen Funktionen von Lokalpresse, Stadtinformation, digitalen Marktplätzen und offenen sozialen Netzwerken. Als RealLabor wird öffentlich entwickelt- Einer neue Mediengattung entseht: „CitizenshipMedia.“ — Leitbild ist die offene redaktionelle Gesellschaft, in der alle „Citizens“ selbst direkt publizieren, erklären und aufklären können! — Fake News, Mißverstehen haben keine Chance mehr! Keine Algorithmen, keine Log-Ins, keine Lese-Paywalls. Endlich können „alltägliche Findemaschinen“ gebaut werden, die Zusammenhalt durch gemeinsames Wissen stärken können! Digitale Autonomie und Wissen können täglich wachsen!
Kontakt: info@anzeigio.de