Mittwoch, 29. Juni 2022
Home > Slider
Airbus A380

Lufthansa reaktiviert den Airbus A380

Aufgrund der stark gestiegenen Nachfrage nach Flugtickets und der verzögerten Auslieferung bestellter Flugzeuge reaktiviert Lufthansa den Airbus A380. Die Airline setzt das bei Kund:innen und Crews beliebte Langstreckenflugzeug voraussichtlich wieder ab dem Sommer 2023 ein. Das Unternehmen prüft aktuell, wie viele A380 wieder abheben werden und welche Ziele der Airbus anfliegen

Weiterlesen
Justizvollzugsanstalt Tegel: Der Blick auf die Teilanstalt II und die Anstaltskirche vom Dach der Teilanstalt V aus

113 neue Stellen für die Justizverwaltung

Im neuen Doppelhaushalt für die Jahre 2022/2023 kann die Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung 113 neue Stellen in der Verwaltung schaffen. Besonders gestärkt werden die Bereiche Strafjustiz und Justizvollzug. Das ermöglicht beispielsweise mit Blick auf die laufenden sogenannten Encro-Chat-Verfahren eine noch bessere Bekämpfung der Organisierten Kriminalität in der

Weiterlesen
Lange Nacht der Wissenschaften

Lange Nacht der Wissenschaften 2022

Die Tage werden wieder kürzer, die Lange Nacht der Wissenschaften kommt am 2. Juli 2022! Die Lange Nacht der Wissenschaften Berlin und Potsdam öffnet ihre Türen von 60 wissenschaftlichen und wissenschaftsnahe Einrichtungen und präsentiert über 1.400 Programmpunkte. In Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg ist am Samstag, 2. Juli von 17

Weiterlesen
8760 Stunden Arts in Neukölln

2.880 Minuten Kunst in Neukölln

GLOSSE | Von Michael Springer 48 Stunden von Neukölln sind ein populäres Format. Leider eignet es sich nur für publizistische „PR-Ankündigungen,“ und für „User generated Content“ mit Links und Posts. Und für hyperschnelle außerirdische Besucher (he/she/her) mit „Warp-Antrieb“ — neuerdings besser noch „Sporen-Antrieb“ Für Lokaljournalismus ist es einfach viel

Weiterlesen
Kienberg

Berge, Natur und Skylines in Berlin

Berlin hat im 891,8 Quadratkilometer großen Stadtgebiet eine ganze Anzahl von natürlichen und künstlichen Erhebungen und Anhöhen, die heute Parks und Naturräume sind — und naturnah gestaltet und entwickelt werden. Über 60 Berge und Anhöhen sind im ganzen Stadtgebiet verteilt. Die höchsten Berge bieten nicht nur Natur, sondern auch gute

Weiterlesen
Müllbehälter in der Sonne

Hitzetage: Mülleimer werden zu „Stinkmeilern“ im Park

Ein anrüchiges Problem entsteht besonders in Hitzezeiten: Müllbehälter in öffentlichen Grünanlagen erhitzen sich in der Sonne, Abfälle, Verpackungsreste mit Anhaftungen, Essensreste und Hundekot in Plastiktüten werden langsam garend geradezu gekocht. Das ökologische Problem der geruchsfreien Entsorgung von Hundekot in Plastikbeuteln stellt sich an Hitzetagen völlig neu!Je nach Windrichtung stinkt es

Weiterlesen
Angler am Teltowkanal

Masterplan Wasser für Berlin-Brandenburg

Dürre und Klimawandel, sinkende Wasserspiegel und Flüssen, Seen und Tümpeln haben ein enormes Wasserbilanzproblem offenbart. Der Bau der Tesla-Gigafactory in Grünheide hat aufgezeigt, wie sehr die Zukunft der ganzen Region am Wasser hängt.Im Beitrag „Berliner Wasser — alles klar?“ wurde das Thema aufgegriffen und für großräumige Strategie geworben:„Regionale Wasserknappheit in

Weiterlesen
Aktuelle News für Sie gelesen

„Alles andere als Wahlwiederholung ist kein akzeptables Urteil“

In der Reihe „Für Sie gelesen“ wird heute auf einen Beitrag des Magazins „Cicero“ verwiesen.Das Berliner Wahlchaos zur Bundestagswahl und Berlin-Wahl hat ein Nachspiel. Die Pannenwahl liegt über ein halbes Jahr zurück und die Prüfung der vielen Einsprüche dauert noch an. Die rechtliche Prüfung wird bis in das Jahr 2023

Weiterlesen
Schwimmtraining in einem Strömungskanal auf Teneriffa

Kulturtechniken im Umbruch

„Brauchen wir neue Kulturtechniken fürs Überleben?“ Durch die Digitalisierung und die Zuwanderung haben sich Kompetenzen und Überlebenstechniken in der Gesellschaft verschoben. Wie können wir damit umgehen und welche neuen Lerninhalte brauchen wir, um unseren Kindern die besten Voraussetzungen für ihre Zukunft mitzugeben? Damit beschäftigt sich die Wissenschaftsdokumentation "„WissenHoch2“ am Donnerstag,

Weiterlesen
Stadtbäume bewässern

Stadtbäume absterben lassen? — Oder wässern!

Der Dürremonitor des Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ in Leipzig zeigt wieder „rote Farben.“Das im Boden pflanzenverfügbare Wasser sinkt auf dramatisch niedrige Werte. Der Dürremonitor erfasst auch die Dürreintensität seit dem Jahr 1952 und ist unter AKTUELL/Wetter aktuell verlinkt.Wir sind inmitten einer Periode mit Hitzetagen, am Samstag sind über 36 Grad

Weiterlesen