Samstag, 25. Januar 2020
Home > Themen
Chrome Same-Day Update

Umsatzeinbruch im EU-Digitalmarkt befürchtet

Am 4. Februar erscheint ein neues Google Chrome-Update, das Änderungen im Default-Verhalten der Cookie-Verarbeitung des Browsers enthält. Damit wird sich der davon abhängige Markt im Online-Handel, im Online-Marketing und bei Mediaagenturen und in den extrem abhängigen Textil- und Modebranchen gravierend verändern. Ein Beitrag in der Berlin-Mitte Zeitung steckt die bisher absehbaren

Weiterlesen
Google-Chrome Same-Site-Update

Google-Chrome: neue Regeln für Cookies

Das für den 4. Februar angekündigte Google-Chrome-Update wird den Browser schneller und sicherer machen. Neben neuen Funktionen sollen vor allem die Regeln für Cookies verschärft werden. Die wichtigste Änderung: Website-Betreiber müssen die verwendeten Cookies von Drittanbietern explizit angeben. Cookies ohne die richtige Kennzeichnung werden im Chrome-Browser künftig nicht mehr funktionieren. Die

Weiterlesen
Stromspeicher von Solarwatt

EnergiespeicherPLUS – Berliner Förderprogramm für Stromspeicher

Für eine stabile klimaschonende Stromversorgung mit Solarstrom werden Stromspeicher benötigt, die die nächtliche Stromlücke überbrücken. Neue Technologien für Stromspeicher stehen zur Verfügung und werden ab 2020 in Berlin gefördert. EnergiespeicherPLUS – das Berliner Förderprogramm für Stromspeicher ist gestartet. Ziel des Programms EnergiespeicherPLUS ist es, den Ausbau von Photovoltaik in Berlin voranzutreiben

Weiterlesen
Google speichert alles, was nicht gelöscht wurde - Grafik: Google-Logo

So löscht man seine Google-History

Vor einiger Zeit hat Google eine neue Option eingeführt, mit der man eine gewisse Kontrolle über seine Daten im Internet erreichen kann. Es gibt eine Funktion, die es dem Benutzer erlaubt seine Such- und Lokalisierungsdaten bei Google nach einer gewissen Zeit automatisch löschen zu lassen. Damit wurden wichtige Anforderungen der

Weiterlesen
anzeigio - Berliner IoT-Register

anzeigio – Berliner IoT-Register startet 2020

Das SmartCity-Mediennetzwerk Berlin öffnet sich im kommenden Jahr 2020 für IT-Entwickler, Maker und Pioniere des Internet of Things - sowie Startups. Berlin wird auf 891,61 km² zur experimentellen, professionellen und öffentlichen SmartCity mit zwölf Smart Districts. Zwölf digitale Bezirkzeitungen stehen dafür als öffentliche Internetplattformen bereit. Ferner die SmartCity-Plattform anzeigio, die

Weiterlesen
Avocados: länger frisch mit Apeel

Netto kooperiert mit US-Unternehmen Apeel Sciences

Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jedes Jahr entsorgt, das sind 75 Kilogramm je Person, hat das Thünen-Institut des BMEL ermittelt. Große Verluste entstehen im Handel und bei der Lagerung von Obst, Südfrüchten und Gemüse. Netto Marken-Discount unternimmt aktuell einen bedeutsamen weiteren Schritt gegen Lebensmittelverschwendung: Als erster Discounter

Weiterlesen
Mieterstadt Berlin: die Debatte um Mietpreisbremse und Mietendeckel muss versachlicht werden

Gutachten zur rechtskonformen Umsetzung des Mietendeckels

In Berlin tobt eine interessengeleitete Debatte um die rechtliche Zulässigkeit des sogenannten "Mietendeckels." Einen Beitrag zur juristischen Klärung leistet das jetzt vorliegende Rechtsgutachten, das die Rosa-Luxemburg-Stiftung bei Fischer-Lescano/Gutmann/Schmid in Auftrag gegeben hat. Es kommt zu dem Ergebnis, dass landesrechtliche Maßnahmen zulässig seien, vorausgesetzt ihr Ansatz sei mietverwaltungsrechtlich und diene der

Weiterlesen
Klimawandel: Risiko umfallende Bäume

Klima-Risiko-Index: Deutschland bei Wetterextremen auf Rang 3

Klima-Risiko-Index: Deutschland liegt nach Hitzewellen und Rekorddürre im Jahr 2018 auf Rang 3 hinter Japan und den Philippinen. Zum ersten Mal in der 14-jährigen Geschichte des Klima-Risiko-Index gehört Deutschland zu den drei am stärksten von Extremwetter betroffenen Staaten weltweit. Wie der heute beim Klimagipfel vorgestellte Index der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch

Weiterlesen
TERENO-PROJEKT, Untersuchungsstandort "Hohes Holz"

Klimaschutzwissen: Dürremonitor Deutschland

Das Jahr 2018 war laut der Bilanz des Deutschen Wetterdienstes mit einer Durchschnittstemperatur von 10,5 Grad Celsius das bisher wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881. Es war zugleich das vierttrockenste Jahr im selben Zeitraum und das sonnigste Jahr seit Beginn dieser Messungen im Jahr 1951. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) benannte

Weiterlesen
Sozialverband Deutschland e.V.

Sozialverband warnt vor Ausgrenzung und sozialer Kälte in Deutschland

Mit Kalkül und Kalkulation kommt man am besten voran und generiert seinen sozialen Aufstieg. Wem diese Fähigkeiten fehlen oder wer diese egoistische Lebensicht und die damit verbundenen Werte für sich Und es wundert nicht das, die Schere zwischen arm und reich trotz steigendenem Wirtschaftswachstum immer mehr auseinander geht. Der Sozialverband

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)