Dienstag, 20. Oktober 2020
Home > Kultur
Tomasz Kowalczyk Trio in Concert

Tomasz Kowalczyk Trio feat. Markus Stockhausen – Live in Concert in Britz

Jazz vom Feinsten gibt es im Kulturstall des Schloß Britz: Das “Tomasz Kowalczyk Trio spielt „Live in Concert“. Das Tomasz Kowalczyk Trio steht für europäisch melodiösen Jazz, virtuos und emotional, stets mit einem Fokus auf Klang, Dynamik und Kontrast. „Der in Berlin geborene deutsch-polnische Pianist Tomasz Kowalczyk begann schon früh eine besondere

Weiterlesen
Wissmannstraße: Namensänderung

„Afrikanische Evokation“ in der Wissmannstraße

Von Michael Springer Die Wissmannstraße in Neukölln soll umbenannt werden. Die kommunalpolitisch umfassend geplante Aktion geht nun nach Bürgerbeteiligung und Juryauswahl in die entscheidende Phase. Während die am 27.11.1890 benannte Wissmannstraße in der Kaiserzeit nach einer lebenden, damals zu ehrenden Person benannt wurde, die heute mit Recht umstritten ist, stehen

Weiterlesen
"Margarete Kubicka Bibliothek" in Britz-Süd

„Margarete Kubicka Bibliothek“ in Britz-Süd

Die Stadtteilbibliothek Britz-Süd trägt den neuen Namen "Margarete Kubicka Bibliothek". Damit wurde ein Beschluß der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln vom 27.11.2019 umgesetzt, der vorsieht, die bisher namenlosen Stadtteilbibliotheken in Britz, Rudow und in der Gropiusstadt nach verdienstvollen Frauenpersönlichkeiten umzubenennen. Die Stadtteilbibliothek Britz-Süd ist somit ein Anfang: Am 2.9. enthüllten der Senator für Kultur und

Weiterlesen
Schloß Britz

Ausstellung: Neukölln in historischen Ansichten

Noch bis zum 20. September 2020 wird die Sonderausstellung Neukölln - historische Ansichten im Schloß Britz gezeigt. Anlässlich des Jahresmottos „100 Jahre Groß-Berlin“ werden aus eigenen Archivbeständen großformatig aufgezogene historische Ansichtskarten mit Motiven aus Neukölln, die überwiegend vor der Eingemeindung von Britz, Buckow, Rudow und Rixdorf aufgenommen wurden, gezeigt.Die Die

Weiterlesen
Der Letzte Mieter

Film: Der letzte Mieter

Der letzte Mieter ist ein Gentrifizierung-Thriller über Berlin. In einem Wohnviertel werden reihenweise die Altbauhäuser saniert. Dann ist das letzte Haus dran. Die meisten Mieter fügen sich und ziehen aus, Dietmar jedoch will sich diesem Schicksal nicht fügen. Er kann seine kleine Heimat, in der er die letzten Jahrzehnte gewohnt,

Weiterlesen
Konzerterlebnis Blauer Mittwoch

Blauer Mittwoch auf dem Lipschitzplatz am 5.8.2020

Der legendäre Blaue Mittwoch auf dem Lipschitzplatz naht: An vier aufeinanderfolgenden Mittwochen im August verwandelt sich der Lipschitzplatz wieder in eine Open-Air Location mit Liegestühlen und kühlen Getränken. Das Musikprogramm ist interkulturell und bunt gemixt: Von Balkan-Beats bis Country, von Schlagern bis Soul wird tanzbare Musik geboten. Die Stimmung: fast

Weiterlesen
Lindenhofsiedlung in Berlin Schöneberg

Organovino 2020 – ganz anders

Das alljährliche Orgelfestival Organovino in Berlin-Tempelhof wird in diesem Jahr ganz anders stattfinden. Musik von der Orgel, Posaune und Gesang schwingt durch die Lüfte, wenn das digitale Konzert beginnt. Die Konzertreihe wird immer freitags übertragen, an sechs Abenden im Juli und August. Die Videos bringen den Zuschauern bei Spaziergängen durch

Weiterlesen
Kitty Solaris

Kitty Solaris Konzert draußen im HKW

Kitty Solaris erhellt den Coronahimmel in Berlin mit ihren sonnigen Songs. Die Indie-Singer-Songwriterin aus Prenzlauer Berg tritt in die Fußstapfen von Patty Smith, Velvet Underground und Catpoer. Sie entwickelte einen sehr individuellen Stil, ein bischen meditativ, melancholisch und spielerisch, so wie sie auch in ihren Videos rüberkommt. Gleichzeitig bringt sie

Weiterlesen
Wacken 2020

Wacken World Wide 2020

In diesem Jahr ist Wacken ganz anders als gewohnt! „Bitte kommen Sie in der letzten Juli-Woche nicht nach Wacken! Wir kommen zu Ihnen!“ So werben die Veranstalter für das größte Wacken-Festival aller Zeiten, das am 29.07.2020 auf wacken-world-wide.com beginnt. Fantastische Namen der Metal Szene werden dabei sein: Sabaton

Weiterlesen