Samstag, 25. Januar 2020
Home > Bezirk
expondo spendet an Campus Efeu

expondo-Gründer unterstützen Campus Efeuweg in Neukölln

Die beiden expondo-Gründer Waldemar Moss & Piotr Stach sind im Neuköllner Kiez aufgewachsen und haben ihr Unternehmen 2007 in einer Garage gegründet. Ohne einen Cent von Investoren ist ihr Unternehmen aus eigener Kraft gewachsen, und gehört heute mit 300 Mitarbeitern aus 29 Nationen zu den wenigen Berliner Mittelständlern, die auch

Weiterlesen
Genezarethkirche im Schillerkiez

SchillerDialog: was kommt nach dem QM?

Das Quartiersmanagementgebiet Schillerpromenade läuft im Jahr 2020 aus. Damit stehen keine Mittel mehr aus dem Städtebauförderprogramm Soziale Stadt zur Verfügung. Das Bezirksamt Neukölln sieht aber weiterhin großen Bedarf an der Stärkung öffentlicher Infrastruktur und möchte dafür an die Erkenntnisse und Projekte aus 20 Jahren Quartiersmanagement anknüpfen. Dafür bewirbt sich der

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 14.01.2020

14.01.2020 | bezirksübergreifend Neukölln/Spandau: Ordnungswidrigkeiten und Straftat begangen - Führerschein und Auto beschlagnahmt Gestern Abend haben Zivilkräfte in Spandau ein Auto und einen Führerschein beschlagnahmt, nachdem der Fahrer mit mehreren Ordnungswidrigkeiten und einer Straftat aufgefallen war. Gegen 18 Uhr fuhr der Mann mit einem Mercedes von der Bergiusstraße aus auf die Stadtautobahn

Weiterlesen
Orangerie Körnerpark

Bildhauer*in für Atelier im Freien gesucht

Der Fachbereich Kultur von Neukölln ermöglicht jedes Jahr einem*einer Steinbildhauer*in während der Sommerferien für vier Wochen im Körnerpark auf der Terrasse vor der Orangerie zu arbeiten. Diese Förderung ist wie ein transparentes Atelier gedacht, so dass Menschen, die in diesen Wochen den Park besuchen, dem*der Bildhauer*in beim Arbeiten zusehen und

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 20.12.2019

20.12.2019 | Neukölln: Festnahme nach räuberischer Erpressung Nach einer räuberischen Erpressung in der vergangenen Nacht in Neukölln wurde ein Mann vorläufig festgenommen. Ersten Ermittlungen zufolge klopfte es gegen 0.40 Uhr an der Seiteneingangstür eines bereits geschlossenen Spätkaufs in der Wildenbruchstraße. Zu dieser Zeit befanden sich der 21-jährige Bruder des Ladenbesitzers und

Weiterlesen
10. Auflage von „Neukölln macht Oberschule“

Neu: 10. Auflage von „Neukölln macht Oberschule“

Das Schulamt Neukölln hat die 10. Neuauflage des Nachschlagewerkes „Neukölln macht Oberschule 2020/21“ herausgegeben. Für Schülerinnen und Schüler, sowie ihre Eltern ist die Broschüre wertvoller Ratgeber beim bevorstehenden Wechsel zur Oberschule, die auch im Hinblick auf Fähigkeiten, Talent und Neigungen - sowie künftige Berufsfelder gut ausgewählt werden soll. Die in der Broschüre

Weiterlesen
Berlin-Neukölln Leinestraße

Neukölln übt Vorkaufsrecht aus

Der Bezirk Neukölln nutzt weiter sein Vorkaufsrecht nach dem Baugesetzbuch in Millieuschutzgebieten, um Mieter vor Verdrängung und Umwandlungsspekulation zu schützen. Nach vielen Monaten der Unsicherheit steht auch fest, dass die Häuser Kottbusser Damm 78/Pflügerstraße 82 im Milieuschutzgebiet Reuterplatz sowie Sonnenallee 154 im Milieuschutzgebiet Rixdorf in den Besitz der städtischen Wohnungsbaugesellschaft STADT

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)