Montag, 25. Mai 2020
Home > Bezirk
Schulreinigung - quo vadis?

Schulreinigung: Professionalisieren oder Kommunalisieren?

In Berlin gibt es systemische kommunalpolitische Besonderheiten, die eine Mischung von Lokalkolorit und Irrwitz hervorbringen. In der Reinigung von Bildungsbauten gehören der haushaltspolitische Durchgriff bis auf den Putzeimer und das Arbeitstempo von Putzfrauen mit dazu. Verbindliche Standards, Qualitätssicherung, Einhaltung von Vorschriften und Infektionsschutzvorgaben und Ergebniskontrolle zum Thema „Sauberkeit“ gehören nicht

Weiterlesen
Schierker Straße am Körnerpark

Sechs temporäre Spielstraßen für Neukölln

Das Bezirksamt Neukölln will mehrere Straßenabschnitte im Bezirk zutemporären Spielstraßen erklären. Zunächst sechs Straßen sollen abPfingsten an Sonn- und Feiertagen zwischen 13 und 19 Uhr als temporäreSpielstraßen gesperrt werden. Für das Pilotprojekt wird dieUnterstützung von Anwohner*innen zur Betreuung der Spielstraßenbenötigt. Das Projekt soll vorerst bis zum Herbst laufen. Bezirksbürgermeister Martin Hikel

Weiterlesen
Fussball

Drei Sportanlagen geöffnet

Ab dem 4. Mai 2020 hat das Bezirksamt Neukölln drei Sportanlagen geöffnet. Erlaubt ist "das kontaktlose Sporttreiben im Freien unter bestimmten Voraussetzungen": Gestattet sind dann sportliche Aktivitäten allein, mit Angehörigen des eigenen Haushalts oder mit einer anderen Person unter Wahrung des Mindestabstands von 1,5 Metern. Ziel der teilweisen Lockerungen ist es, Sport-

Weiterlesen
Möbel, Heimtextilien, Bettwaren

50% Rabatt auf Matrazen

Nach mehrwöchiger Corona-bedingter Schließung aller deutschen Filialen öffnet DÄNISCHES BETTENLAGER wieder seine Pforten für die Kunden in Berlin. Das Einrichtungsunternehmen mit den dänischen Wurzeln hat für seine Kunden aktuelle Rabattaktionen gestartet. So gibt es beispielsweise 50% Rabatt auf Matrazen. "Skandinavisch Schlafen & Wohnen": als Spezialist für Bettwaren, Matratzen, Heimtextilien und Möbel

Weiterlesen
KV Berlin: COVID-19 Praxen

COVID-19-Praxen in Berlin

Viele Hausärztliche Praxen in Berlin haben sich bereit erklärt, Patienten mit Verdacht auf COVID-19 zu behandeln, die sich aus verschiedenen Gründen nicht an den eigenen Hausarzt wenden können. Alle COVID-19-Praxen haben die nötigen Schutzmaßnahmen getroffen und es ist sichergestellt, dass diese Patienten getrennt von nicht

Weiterlesen
Denkmal für die Trümmerfrauen

„Lilienthalweg“ in der Hasenheide wird saniert

Das Bezirksamt Neukölln wird ab Ende April den „Lilienthalweg“ sanieren. Der bestehende wassergebundene Weg zwischen der „Trümmerfrau“ in der Hasenheide und der Apostolischen Nuntiatur wird auf einer Länge von 450 Metern ausgebaut und durch einen gepflasterten Weg ersetzt. Die Nutzbarkeit des Weges für Fuß Gehende, Sporttreibende und Radfahrende wird damit verbessert.

Weiterlesen
Erfolgreiche Mieterproteste im Schillerkiez

#LeineOderbleibt

Neukölln übt erneut das Vorkaufsrecht aus. Insgesamt 164 Wohnungen sollen an Genossenschaft Beamten-Wohnungs-Verein zu Berlin eG gehen. Das Bezirksamt Neukölln hat das nach dem Städtebaurecht mögliche Vorkaufsrecht zugunsten des Häuserblocks Leinestraße 28-36 / Oderstraße 28-29 am Tempelhofer Feld wahrgenommen. Es ist das dritte Mal der Anwendung des Vorkaufsrecht in diesem Jahr.

Weiterlesen
Spielplatz gesperrt

Neukölln verbietet Aufenthalt auf Spielplätzen – bis zum 27. April 2020

Das Bezirksamt Neukölln verlängert das Verbot des Aufenthaltes auf Spiel- und Sportplätzen bis zum 27. April. Jugendfreizeiteinrichtungen und Familienzentren dürfen weiterhin nicht für den Publikumsverkehr öffnen. Diese Allgemeinverfügung unterzeichnete Gesundheitsstadtrat Falko Liecke (CDU) am Freitag. Eine weitere Verlängerung dieser Maßnahmen erfolgt anlassbezogen, soweit erforderlich. Die Allgemeinverfügung im Wortlaut: Aufgrund § 28 Absatz

Weiterlesen
Bäume und Stadtgrün wässern jetzt!

Bürger wässert Eure Grünanlagen & Bäume!

Es ist ungewöhnlich schönes und warmes Osterwetter. Die Corona-Quarantäne sorgt für freien Blick auf Sehenswürdigkeiten, Baudenkmäler und Grünanlagen. Auf den aktuellen Foto-Touren durch Berlin fallen dem gärtnerisch geübten Blick sofort viele unter Trockenheit und Trockenstress stehende Sträucher und Bäume auf. Noch blühen viele Sträucher und Bäume, denn während der Oberboden

Weiterlesen