Sonntag, 29. Mai 2022
Home > SmartCity-SmartCountry
Die Solarbranche sucht Fachkräfte, Installateure und Quereinsteiger

Solarbranche vor Riesen-Wachstumsschub — Fachkräfte und Quereinsteiger gesucht!

Im Jahr 2021 wurden etwa 235.000 Solaranlagen in Deutschland installiert. Um die ambitionierten Ziele der Energiewende einzuhalten, müssten jedoch sehr viel mehr Solaranlagen gebaut werden. Laut Christian Rahn, Geschäftsführer von Otovo Deutschland, müssten es „mindestens zwei bis drei Millionen sein, um die ambitionierten und notwendigen Ziele zu erreichen und die rund

Weiterlesen
Solardach

Broschüre: „Mit dem Handwerk in die solare Zukunft“

Experten haben es errechnet: ein Solarstromanteil von 25 Prozent in Berlin ist möglich. Das zeigen die Untersuchungen des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesystem (ISE) im Rahmen der Studie zum Masterplan Solarcity Berlin. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen rund 4.400 Megawatt Photovoltaik-Leistung installiert werden – auf Wohnhäusern, öffentlichen Gebäuden und

Weiterlesen
Bund Deutscher Baumschulen: empfohlene Gehölzarten vermeiden Sturmschäden

Gehölzauswahl verhindert Sturmschäden

Aktuell ist wieder der Fernbahn- und S-Bahnverkehr auf vielen Teilstrecken und in ganz Norddeutschland stillgelegt. Aus Furcht vor weiteren Sturmschäden will man den ungeplanten Halt von Zügen auf freier Strecke vermeiden. Anlässlich der erneuten Sturmschäden durch den Orkan Ylenia auf den Strecken der Deutschen Bahn verweist der Bund deutscher Baumschulen

Weiterlesen
infomaniak - The Ethical Cloud

Infomaniak — Europäische Cloud mit 35 GB kostenlosen Speicher und Mailadressen

Der Great Rest beginnt: das Zeitalter der „Plattformökonomien“ geht langsam zu Ende. Anders als vom World Economic Forum geplant, beginnt das Zeitalter der „digitalen Ökosystem-Ökonomien.“ Datenschutz, ePrivacy und moderne digitale Dienste werden mit humanen Zielsetzungen und menschlichen Maß gestaltet und verbunden. „Digitale Ökosystem-Ökonomien“ werden gezielt entwickelt, um dem Individuum und

Weiterlesen
SMARD - Strommarktdaten für Deutschland

Bundesnetzagentur veröffentlicht Daten zum Strommarkt 2021

Die Bundesnetzagentur hat am 7.1.2022 die Strommarktdaten für das Jahr 2021 veröffentlicht. Datengrundlage für die Zahlen ist SMARD.de, die Strommarktdatenplattform der Bundesnetzagentur. „Auf unserer Plattform SMARD wird der Stand der Energiewende sichtbar. Wichtige Kennzahlen des Strommarkts 2021 werden im aktuellen Jahresrückblick dargestellt”, sagte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.Mit den fortlaufend erhobenen

Weiterlesen
Nachtbaustelle am Hindenburgdamm

Baustellen im Stadtgebiet sollen beschleunigt werden

Die Berliner Wasserbetriebe haben am 11. Oktober 2021 gemeinsam mit mehreren Tiefbau- und Rohrleitungsbau-Unternehmen den Startschuß für eine Beschleunigung von Baustellen im Berliner Stadtgebiet gegeben. Am Hindenburgdamm auf Höhe des Gutshauses Lichterfelde stellte Frank Bruckmann, Finanz- und amtierender Technikvorstand der Berliner Wasserbetriebe den neuen Ansatz vor: „Wir probieren gemeinsam mit

Weiterlesen
Digitalisierungsagenda 2014-2023

Deutschland im Digitalchaos? — Mitnichten! Es geht voran!

Deutschland hinkt im internationalen Vergleich in der Digitalisierung der Verwaltung hinterher. Aktuell wird wieder die Forderung nach einem Digitalministerium erhoben, das alles in zentraler Zuständigkeit richten soll.In Wahrheit sind die Aufgaben sehr viel größer — und das wurde zum Glück schon lange erkannt! Denn ein Gremium im Bundeskanzleramt hat seit langer

Weiterlesen
Neue App: „Sichere Lieferung zum Fahrzeug“

Ford erprobt „Secure Delivery to Vehicle“

Derzeit erproben Ford und Hermes das neue Liefersystem „Secure Delivery to Vehicle“ in Großbritanien, um die Abwicklung und Lieferung von Online-Käufen effektiver und ökologischer zu machen. Mit der kostenlosen FordPass-App kann der Kunde bei jeder Lieferung entscheiden, ob das Paket nach Hause oder ins Auto geliefert werden soll. Wählt er

Weiterlesen
Ein klimaschonendes Kreislaufwirtschaftsprodukt: die ATTA Papierpalette

„Future Sunday“: Papierpaletten retten täglich Millionen Bäume

Eine klimaschonende und nachhaltige Kreislaufwirtschaft benötigt viele Innovationen und disruptive Produktideen. Zum „Future Sunday“ werden bedeutsame Neuheiten vorgestellt, die ein großes und internationales Entlastungspotential für Natur und Umwelt haben, und besondere klimaschonende Wirkungen entfalten.Der „Future Sunday“ ist ein Format im Mediennetzwerk Berlin, das unternehmerische und marktwirtschaftlich erarbeitetes Engineering, Produktdesign und

Weiterlesen
Trinkbrunnen mit Rigole

Erst der Mensch — dann die Bäume …

Berlin passt sich an den Klimawandel an! — Die Berliner Wasserbetriebe denken schon lange in Kreisläufen, genauer in Wasserkreisläufen. Dabei kommt es auch auf Details und vernünftige, sparsame Wassernutzung an. Am Spandauer Havelufer, an der Hermann-Oxford-Promenade, gab es Ende August eine Premiere: ein neuer Trinkbrunnen versorgt Spaziergänger, die hier Erfrischung

Weiterlesen