Mittwoch, 30. November 2022
Home > Wohnen

Wohnen

Wohnen bald unbezahlbar?
Wohnen – in 86 Städten und Planungsregionen in Deutschland wird Wohnen unbezahlbar – Foto: pixabay
Mietspiegel der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Bauen

Verdichtete Reihenhaussiedllung Deutlicher Anstieg der Berliner Bodenrichtwerte April 11, 2022 Die Bodenrichtwerte haben zum 01.01.2022 wieder in nahezu allen Teilmärkten angezogen. Bei den Baugrundstücken für den Geschosswohnungsbau sind Verunsicherungen in… ...
Berlin braucht eine Baurechtsoffensive! Bündnis für Wohnungsneubau und bezahlbares Wohnen Februar 23, 2022 Auf Initiative der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, und des Senators für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, Andreas Geisel ist… ...
Bafög: Belastung durch Wohnkosten Miete frisst bis zu 91 Prozent des Bafög-Zuschusses Februar 15, 2022 Eine aktuelle immowelt Analyse der Angebotsmieten von Studentenwohnungen im Verhältnis zum Bafög-Höchstsatz zeigt eine bedenkliche Entwicklung auf.Die Budgets von Studierenden… ...
Wohngeld Wohngeldstärkungsgesetz: das Wohngeld wird ab 1.1.2022 automatisch erhöht Januar 17, 2022 Das Wohngeld wird zum 1. Januar 2022 erstmals automatisch entsprechend der Mieten- und Einkommensentwicklung erhöht. Damit behält das Einkommen nach… ...
Häuserzeile im Steilpfad Rückkehr des Werkswohnungsbaus für Beschäftigte im öffentlichen Dienst September 24, 2021 Wohnungsnot, hohe Mieten und Fachkräftemangel werden in Berlin zum „Cluster-Risiko“: denn Beschäftigte im öffentlichen Dienst haben gegenüber ihren Kollegen in… ...
Skyline von Berlin So wirkt sich der Mietendeckel nun aus September 4, 2021 Die neue Studie „Mietendeckel & Co.“ untersucht die wirtschaftlichen Auswirkungen von Mietregulierungen auf dem Immobilienmarkt. Initiator der Studie ist die… ...
Heidelberger Bahnstadt Kampf um bezahlbare Mieten August 15, 2021 Seit fünfzehn Jahren steigen die Mieten in ganz Deutschland an, nicht nur in den Großstädten sondern auch auf dem Land.… ...
Der generationengerechte Bau- und Mietenschirm! Der generationengerechte Bau- und Mietenschirm! Mai 5, 2021 Von Michael Springer Die Wohnungsmärkte in Berlin und in vielen Ballungsräumen — vor allem in den Universitätsstädten Deutschlands — sind… ...
Teure Mieten abschaffen! Können Mieten sozial und nachhaltig werden? Dezember 19, 2020 Berlin ist inzwischen zu teuer geworden: Mieten zu hoch, Baupreise zu teuer für private Lebensträume! Über 7.500 Einwohner haben im… ...
Wohnbauten Mietpreisentwicklung in Ostdeutschland Dezember 4, 2020 Die Mieten in den ostdeutschen Großstädten sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Das zeigt ein Zeitvergleich von Kantar in… ...
Mieterberatung des Bezirksamts

Reuterplatz, Schillerpromenade, Flughafenstraße, Donaustraße
Beratung: dienstags
17:00 bis 19:00 Uhr
Beratung: dienstags
18:30 bis 20:30 Uhr
Beratung: donnerstags
9:30 bis 11:30 Uhr
Beratung: freitags
16:00 bis 18:00 Uhr
Rechtsanwälte:
RA. Poschmann: 030-6924848
RA. Althoff: 030-3422442
RA. Hölzel: 0177-3234719
RA. Fähle: 01575-1998115
Mieterberatung:
mietrecht-nk-nord@posteo.de

Herzbergplatz, Treptower Straße, Rixdorf, Silbersteinstraße, Glasower Strape, Germaniapromenade, Körnerpark
Beratung: dienstags
17:00 bis 20:00 Uhr
Beratung: freitags
18:00 bis 20:00 Uhr
Mieterberatung:
Telefon: 030-44338114
team-neukoelln@mieterberatungpb.de

Neukölln Süd mit Britz und Gropiusstadt
Beratung: montags
14:30 bis 16:30 Uhr
Beratung: donnerstags
10:00 bis 13:00 Uhr
Beratung: donnerstags
15:00 bis 18:00 Uhr
Mieterberatung:
Telefon: 030-44338114
team-neukoelln@mieterberatungpb.de

Karl-Marx-Straße, Sonnenallee
Beratung: dienstags
16:00 bis 18:00 Uhr
Beratung: donnerstags
18:00 bis 20:00 Uhr
Rechtsanwälte:
RA. Poschmann: 030-6924848
RA. Althoff: 030-3422442
RA. Hölzel: 0177-3234719
RA. Fähle: 01575-1998115
Mieterberatung:
mietrecht-nk-nord@posteo.de


BGH Urteile zum Mietrecht



Umwelt & Haushalt – RSS-Angebot der Verbraucherzentrale Berlin
    Feed has no items.