Donnerstag, 05. August 2021
Home > Berlin > Luftwaffe: Objektschützer helfen in Berliner Pflegeheimen aus

Luftwaffe: Objektschützer helfen in Berliner Pflegeheimen aus

Bundeswehr hilft

Im Zuge der Corona-Amtshilfe hält die Bundeswehr im gesamten Land tausende Soldatinnen und Soldaten in Bereitschaft. Kommt der Anruf, packen sie ihre Koffer. Das in Schorten in Friesland stationierte Objektschutzregiment der Luftwaffe hilft aktuell in 53 Berliner Pflegeeinrichtungen aus. Für 94 junge Soldaten ist das nicht nur ziviler Dienst, sondern auch eine Herzensangelegenheit.
Sandra Süßmuth vom Presse- und Informationszentrum der Luftwaffe in Gatow hat dazu einen Beitrag im Internet-Angebot des Redaktionsverbundes Bundeswehr verfaßt, der hier verlinkt wird. Er gibt einen Einblick in den Alltag von Oberfeldwebel Marc Lukaszewicz, der in der Seniorenresidenz Haus Steglitz aushilft:

Die helfenden Hände – Objektschützer in Berliner Pflegeheimen