Montag, 28. September 2020
Home > Aktuell > expondo-Gründer unterstützen Campus Efeuweg in Neukölln

expondo-Gründer unterstützen Campus Efeuweg in Neukölln

expondo spendet an Campus Efeu

Die beiden expondo-Gründer Waldemar Moss & Piotr Stach sind im Neuköllner Kiez aufgewachsen und haben ihr Unternehmen 2007 in einer Garage gegründet. Ohne einen Cent von Investoren ist ihr Unternehmen aus eigener Kraft gewachsen, und gehört heute mit 300 Mitarbeitern aus 29 Nationen zu den wenigen Berliner Mittelständlern, die auch international erfolgreich sind. Standorte in Polen und China sorgen für das Wachstum in einem spannenden Marktsegment als europäischer Marktplatz für Profibedarf in den Bereichen Gastronomie und Handwerk, mit einer Auswahl aus über 3.000 Geräten und einem passenden Service.

Auch wenn expondo mittlerweile nach Berlin-Mitte gezogen ist, ist das Unternehmen noch stark in Neukölln verwurzelt. Die beiden Gründer wollen den anhaltenden Aufwärtstrend in Neukölln weiter unterstützen, und ihrem Heimatbezirk etwas zurück geben.

Dat Unternehmen expondo hat deshalb 253 Geräte im Wert von 24.466 € an den Campus Efeuweg gespendet und am 08.01.2020 der Schule übergeben.

Von Fitnessgeräten für die sportlichen Aktivitäten der Schüler, über Laborbedarf bis zu Gartengeräten und Küchenbedarf umfasst die Spende ein breites Sortiment an Tools, um die Unterrichtsmöglichkeiten an der Schule zu verbessern und die Standards weiter anzuheben.

„Unternehmen sind als aktive Teilnehmer der Gesellschaft auch in der Verantwortung, zurückzugeben“, sagt Piotr Stach. expondo hat in den vergangenen Monaten bereits das Unternehmensnetzwerk Neukölln durch einen Videodreh unterstützt um mehr Unternehmen zum Mitmachen zu motivieren.

Schulleiter Reinald Fischer zeigte sich hoch erfreut über die unerwartete Unterstützung.

Es ist die bisher größte Spende eines Unternehmens an eine Schule im Bezirk.

Für die Zukunft des Bezirks Neukölln ist weitere expondo-Unterstützung geplant. Mit nachhaltiger Hilfe an den richtigen Stellen, sollen die Ausstrahlung des Bezirks Neukölln und dessen Lebensqualität weiter verbessert werden.

Mehr Informationen:

www.expondo.de

Save this post as PDF