Freitag, 17. September 2021
Home > Slider > Earth Overshoot Day am 29.Juli 2021

Earth Overshoot Day am 29.Juli 2021

Weltkarte der überlasteten Erde

Der „Earth Overshoot Day“ markiert das Datum, an dem die Nachfrage der Menschheit nach ökologischen Ressourcen und Dienstleistungen in einem bestimmten Jahr das übersteigt, was die Erde in diesem Jahr regenerieren kann.
Im Jahr 2021 fällt der Earth Overshoot Day auf den 29. Juli.

Dieses Defizit entsteht, indem die Menschheit Vorräte an ökologischen Ressourcen abbaut und Abfälle und Abgase anhäufen.
Vor allem das Treibausgas-Kohlendioxid in der Atmosphäre wird zur großen Gefahr, weil eine Überwärmung droht

Der Earth Overshoot Day wird vom Global Footprint Network veranstaltet und berechnet, einer internationalen Forschungsorganisation, die Entscheidungsträgern eine Reihe von Instrumenten an die Hand gibt, die der menschlichen Wirtschaft helfen, innerhalb der ökologischen Grenzen der Erde zu wirtschaften.

Das Global Footprint Network hat seine Open-Data-Plattform ausgebaut und gibt detaillierte Übersichten zu einzelnen Nationen.

Mehr Informationen gibt es dazu auf diesen Internetseiten:

Earth Overshoot Day und Global Footprint Network