Dienstag, 15. Oktober 2019
Home > Aktuell > Bezirksamt Neukölln: Gesamtsieger des deutschen Personalwirtschaftspreises

Bezirksamt Neukölln: Gesamtsieger des deutschen Personalwirtschaftspreises

Personalwirtschaftspreis 2019

Das Bezirksamt Neukölln wurde zum Gesamtsieger des deutschen Personalwirtschaftspreises gewählt. Am Montagabend wurde das Bezirksamt für sein Personalmanagement ausgezeichnet. In Köln nahm Bezirksbürgermeister Martin Hikel gemeinsam mit Mitarbeitenden des Bezirksamtes den Pokal entgegen.

Damit konnte sich das Bezirksamt Neukölln, als einziger Arbeitgeber aus dem öffentlichen Dienst für den Preis nominiert, gegen Großkonzerne wie die AXA Konzern AG oder die Siemens AG durchsetzen.

Schon zuvor hatte das Bezirksamt den Sieg in der Kategorie „Talent Management“ erhalten und hier bereits DAX-Konzerne wie die Lufthansa auf die hinteren Plätze verwiesen. Am Online-Voting sowie dem Live-Voting während der Veranstaltung haben sich mehr als 8.000 Menschen beteiligt.

Bezirksbürgermeister Martin Hikel:

„Dieser Preis zeigt eindeutig: Das Image vom preußischen Beamtentum mit verstaubter Infrastruktur hat nichts mit der Realität in Neukölln zu tun. Wir können mit unserem Personalmanagement nicht nur mit der Privatwirtschaft mithalten, sondern ziehen sogar an ihr vorbei. Ob eigene Studiengänge, agiler Führungsstil, systematische Nachfolgeplanung oder E-Recruiting: Das alles setzt unser Team im Bezirksamt gemeinsam und selbstverständlich um. Ich freue mich über diesen Erfolg für unser Personalservice-Team. Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für alle Mitarbeitenden im Bezirksamt. Neukölln ist Nummer eins, fertig aus!“

Der Deutsche Personalwirtschaftspreis zeichnet Personalmanager*innen aus, die mit innovativen, zukunftsweisenden Projekten die Weiterentwicklung ihres Unternehmens und der Personalfunktion vorantreiben. Er wird vom Fachmagazin Personalwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Messe Zukunft Personal Europe in Köln verliehen.

Deutscher Personalwirtschaftspreis
Preisübergabe: Deutscher Personalwirtschaftspreis – Foto: Pressestelle Bezirksamt Neukölln

Die Erfolgsbasis: Leitlinien Personalmanagement

Neukölln ist der erste Bezirk in Berlin, der die renommierte bundesweite Auszeichnung erhält. Es ist ein Erfolg, der auf eine mehrjährige Vorbereitung baut, die mit dem Senatsbeschluss „Elf-Punkte-Programm für ein nachhaltiges Personalmanagement in der Berliner Verwaltung“ vom 21.04.2015 begonnen wurde.

Die 72-seitigen Leitlinien Personalmanagement behandeln alle Aspekte der Personalwirtschaft für alle Beschäftigten des Bezirksamtes Neukölln von Berlin für die Jahre 2019/2020. Vom Demografiemanagement mit einer siebenjährigen vorausschauenden Personalbedarfsplanung bis zu lebensphasenorientierten und bedarfsgerechte Personalentwicklungsmaßnahmen sind alle relevanten Themen behandelt. Parallel zu den Doppelhaushalten werden die Leitlinien Personalmanagement im Zweijahres-Rhythmus angLeitlinien Personalmanagement angepasst und fortgeschrieben.

Damit können künftig Überraschungen durch fehlendes Personal in Behördenstellen vorausschauend vermieden werden.

Weitere Informationen:

Leitlinien Personalmanagement – pdf-Download

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.