Freitag, 30. September 2022
Home > Aktuell > Österreich setzt auf Fair Pay für Kulturarbeit

Österreich setzt auf Fair Pay für Kulturarbeit

Fair Pay in der Kulturarbeit

Im Nachbarland Österreich hat die sehr erfolgreiche „Fair Pay-Kampagne“ der „IG Kultur Österreich – Interessensgemeinschaft der freien Kulturarbeit“ und der verbündeten Landesorganisationen für mehr Fairness in der Förderpolitik gesorgt. Eine Pilotphase für den Fair-Pay-Zuschuss für Vorhaben in der „Freien Szene“ wurde vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport in Gang gesetzt. Die Antragsphase endet am 31.3.2022.
Ein Beitrag in der Pankower Allgemeine Zeitung zeigt interessante Fakten und Daten, und zeigt einen anderen Weg in der Kulturpolitik auf: Fair Pay für Kultur in Österreich.