Sonntag, 17. Oktober 2021
Home > Aktuell > ArteTV: Neue Konzert- und Performance-Reihe mit Thelma Buabeng

ArteTV: Neue Konzert- und Performance-Reihe mit Thelma Buabeng

Thelma Buabeng moderiert digitale Konzert- und Performance-Reihe "Open Stage Berlin"

Aus Treptow-Köpenick kommt das neue Streaming-Projekt Open Stage Berlin. Es startet am Montag, den 22. Februar 2021 um 20.30 Uhr auf der Webseite und dem Facebook-Kanal von ARTE Concert. Mit zwei Bands und vielfältigen Performances führt Moderatorin und Schauspielerin Thelma Buabeng durch die Sendung.

Das neue Format vereint Acts verschiedener Musikrichtungen und Performance-Künsten. Viermal pro Woche zeigen bekannte Bands und aufstrebende NewcomerInnen ihr Können. Die Sendung wird aus dem  Berliner Kunst- und Kulturzentrum Reinbeckhallen direkt an der Spree ausgestrahlt.

Zusätzlich stellt Thelma Buabeng in jeder Sendung KünstlerInnen aus Deutschland und Europa vor. Kreative aller Art können sich dafür bei Open Stage Berlin bewerben. Tanzcompagnien, Poetry-SlammerInnen, Musikbands oder Pantomimie-Gruppen – alle sind willkommen.

Das Programm für die erste Woche steht schon fest:

Montag, 22. Februar: Seach Yiu feat. Drangsal, Dota, Niels Frevert
Dienstag, 23. Februar: KLAN, Julia Neigel
Mittwoch, 24. Februar: Nobody Knows, Graham Candy
Donnerstag, 25. Februar: Madeline Juno, You Not Us (mit Band)