Dienstag, 21. Mai 2024
Home > Aktuell > tuesday coworking setzt auf Neukölln

tuesday coworking setzt auf Neukölln

Coworking in Neukölln

Von Benedita Blattmann

Der Berliner Coworking-Space-Betreiber tuesday coworking hat mit dem Asset-Deal-Kauf des „Coworking Deluxe“ in der Pflügerstraße 18, in 12047 Berlin seine erste Akquisition auf dem Berliner Coworking-Markt getätigt.
„Nach über 15 Jahren in Neukölln gelebt zu haben, ist es fantastisch, endlich alles dorthin zurückzubringen, wo die Idee von tuesday coworking geboren wurde“, sagte John Neilan, Mitgründer und Inhaber von tuesday coworking.
„Unsere Philosophie der schuldenfreien, investorenfreien Akquisitionen und Umsatzbeteiligungen mit Vermietern hat dazu geführt, dass unser Cashflow immer stabil geblieben ist, was letztlich beweist, dass das Unternehmen finanziell verantwortungsvoll arbeitet. Gleichzeitig hat unser konservativer Ansatz bei der Expansion es uns ermöglicht, unseren Werten treu zu bleiben, indem wir zum Beispiel in der Lage sind, freiberuflichen Mitgliedern, die sich als weiblich identifizieren, unsere Gender Pay Gap-Rabatte anzubieten, ohne uns finanziell zu gefährden“, so Neilan.

Erfolgreiche Geschäftsentwicklung

tuesday coworking hat im Jahr 2022 einen Umsatzanstieg von 30 % im Vergleich zu 2021 verzeichnet und rechnet mit dieser Übernahme mit einem weiteren Anstieg von 30 % im Jahr 2023. — Perfekt positioniert am Standorten im kreativen Herzen Berlins, kann tuesday coworking sein Geschäftskonzept „nah am Zuhause“ auch in Neukölln umsetzen.

tuesday coworking: weltoffen, interkulturell und multisprachlich erfolgreich starten!- Foto: © © Benedita Blattmann ?
Weltoffen, interkulturell & multisprachlich erfolgreich starten in der Belziger Straße in Schöneberg!- Foto: © tuesday coworking

Über tuesday coworking – MoreThanADesk GmbH

Die MoreThanADesk GmbH, mit zwei Spaces in Schöneberg, einem in Wilmersdorf und nun einem in Neukölln, bietet seit 2016 die Möglichkeit, Arbeitsplätze in ihren Coworking Spaces „tuesday coworking“ zu buchen. Die Spaces sind dabei immer überschaubar:

  • 34 Fixed Desks in Pflügerstrasse, Neukölln
  • 13 Flex + Fixed in Feurigstrasse, Schöneberg
  • 30 Flex + Fixed in Belziger Straße, Schöneberg
  • 18 Flex + Fixed in Bundesalle, Wilmersdorf.

Es stehen verschiedene Mitgliedschaften zur Auswahl, die monatlich kündbar sind. Ob feste oder flexible Arbeitsplätze, Teambüros, Besprechungsräume, die Podcasting-Kabine oder ein ruhiger Raum für ein Nickerchen, das Angebot von tuesday coworking entspricht den Bedürfnissen der Coworker, sowohl im Bezug auf ein produktives Arbeitsumfeld als auch auf eine aktive Community.

tuesday coworking bedenkt bei den Preisen auch den Gender-Pay-Gap: „Es bedeutet, dass wir womxn* (konkret: Freiberuflerinnen / Unternehmerinnen / Solopreneure, die sich als Frauen identifizieren) unsere Flex 50, Flex 100 und Fixed Desk Coworking Mitgliedschaften mit einem Rabatt von 19% anbieten. Dies entspricht dem zuletzt 2020 berechneten unbereinigten Gender Pay Gap in Deutschland.“

Weitere Informationen:

www.tuesdaycoworking.com


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! — Kein Login! Keine Abo-Paywall! Alles lokal kreativ verhandelbar! Faire Preise & Märkte! Datenschutz & ePrivacy! — Beste und supereffiziente Konditionen für erfolgreiches eigenes On-Site-Marketing und „ur“-eigene Autor- und Medien-Formate.
Kontakt: info@neukoelln-nachrichten.de