Donnerstag, 24. September 2020
Home > Aktuell > Polizei Berlin: Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“

Polizei Berlin: Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“

Der Herbst ist da, die Zeitumstellung wirkt – und der Winter naht. Dunkelheit, Regen, Nebel, Laub, Glätte, Eis und Schnee – die sogenannte „Dunkle Jahreszeit“ beginnt in Stadt und Land.

Ungünstige Witterungsbedingungen und Sichtverhältnisse führen vermehrt zu Gefahrensituationen im Straßenverkehr und damit auch zu erhöhten Unfallgefahren.

Insbesondere die ungeschützten Verkehrsteilnehmenden, wie spielende Kinder, zu Fuß Gehende und Radfahrende sind besonders gefährdet. Eine schlechte Sicht, dunkle Kleidung und ein witterungsbedingter längerer Anhalteweg sind in dieser Jahreszeit oft die Ursachen für Unfälle.

Auch Einbrecher nutzen die „Dunkle Jahreszeit“, um im Schutz der Dämmerung ihre Taten zu begehen.

Damit Sie für die „Dunkle Jahreszeit“ gut gewappnet sind, führt die Polizei Berlin im Rahmen einer Aktionswoche vom 28. Oktober bis zum 1. November 2019 stadtweit Veranstaltungen und Aktionen zur Kriminal- und Verkehrsunfallprävention durch.

Interessierte können sich über unterschiedliche Möglichkeiten der Einbruchsprävention informieren und zu Verkehrssicherheitsthemen beraten lassen.

Die Standorte der einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier:

29.10.2019 | 10:00 – 15:00 Uhr
Gropiuspassagen, Johannisthaler Chaussee 317, 12351 Berlin
Polizei Berlin Direktion 5

01.11.2019 | 17:00 – 19:00 Uhr
Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg, Cafeteria, Efeuweg 34, 12357 Berlin
Polizei Berlin Direktion 3 – Abschnitt 36

Zusätzliche Informationen zur Kriminalprävention oder Verkehrssicherheit erhalten Sie online unter www.polizei.berlin.de. Bei weiteren Fragen können Sie sich auch an das Bürgertelefon der Polizei Berlin unter der Rufnummer (030) 4664-4664 wenden.

Save this post as PDF