Sonntag, 04. Dezember 2022
Home > Aktuell > Eisstadion Neukölln: TÜV stoppt die Saisoneröffnung

Eisstadion Neukölln: TÜV stoppt die Saisoneröffnung

Eisstadion Neukölln

Das Eisstadion Neukölln verschiebt erneut die geplante Saison-Eröffnung. Beide Schlittschuh-Eisflächen werden nicht mehr in diesem Jahr nicht freigegeben und eröffnet werden.

Bei der Vorbereitung der Inbetriebnahme des Eisstadions stellte die technische Überwachungsorganisation TÜV Rheinland technische Mängel fest, die erst beseitigt werden müssen.

Die dazu veranlaßten Arbeiten verlaufen in enger Abstimmung des Bezirksamtes mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz.

Bezirksstadträtin Karin Korte: „Dass unser Publikumsmagnet auch in der Adventszeit nicht besucht werden kann, erfüllt mich mit großem Bedauern. Aber die Sicherheit hat oberste Priorität.“

Die Neuköllnerinnen und Neuköllner und alle anderen Berlinerinnen und Berliner werden um Verständnis gebeten.