Sonntag, 27. November 2022
Home > Aktuell > Neue Reiseziele ab BER — jetzt den Urlaub planen

Neue Reiseziele ab BER — jetzt den Urlaub planen

Vom BER in den Sommerurlaub 2022

Der Sommerfahrplan 2022 des Flughafens Berlin Brandenburg wurde ausgeweitet. Ab sofort fliegen 58 Airlines zu 146 Urlaubszielen in 49 Ländern. Die meisten der neuen Ziele befinden sich in Europa und europanahen Destinationen. Viele Fluggesellschaften bauen ihr Angebot aus oder erhöhen die Taktfrequenz ihrer Flüge.

„Die Airlines verzeichnen eine wachsende Nachfrage nach Urlaubsreisen und haben darauf im Sommerflugplan mit attraktiven Angeboten ab BER reagiert. Viele Destinationen werden im Sommer 2022 häufiger angeflogen als noch im vergangenen Jahr und die Auswahl an Reisezielen ist bereits fast wieder so groß wie vor der Pandemie. Die nächsten Monate werden für alle Partner am Flughafen eine Herausforderung, die wir gemeinsam bestehen werden und auf die wir uns freuen,“ sagt Aletta von Massenbach, die Vorsitzende der Geschäftsführung des Flughafen Berlin Brandenburg.

Im europäischen Streckennetz hat die irische Fluglinie Ryanair die Nase vorn. Sie bietet knapp 50 Routen ab BER ins europäische Ausland an und ist Hauptnutzer des erst kürzlich eröffneten Terminal 2 am Flughafen Berlin Brandenburg. Erstmalig fliegt Ryanair die finnische Stadt Lappeenranta und Krakau in Polen an. Auch die beliebten Ziele im Mittelmeerraum werden verstärkt bedient, Palma de Mallorca, Korfu, Kos und Kreta zum Beispiel.

Easyjet verdoppelt sein Flugangebot gegenüber 2021, 70 Destinationen stehen auf der Liste. Neu ist Pisa in Italien und Rijeka in Kroatien.

Auch Turkish Airlines weitet sein Flugangebot zu zahlreichen Sonnen- und Städtezielen in der Türkei aus. So sind Direktflüge nun auch nach Gaziantep, Adana, Dodrum, Trabson und Ordu-Giserun möglich.

Wen es auch etwas weiter wegzieht, ist mit Singapur gut beraten. Die Low-Cost-Airline Scoot von Singapur Airlines bringt Urlauber zu einem sensationellen Preis dreimal pro Woche von Berlin nach Singapur.


Weitere Informationen:

ber.berlin-airport.de/de.html