Donnerstag, 18. April 2024
Home > Aktuell > Märchenhafte „Nordische Weihnacht“ auf dem Gutshof Britz

Märchenhafte „Nordische Weihnacht“ auf dem Gutshof Britz

Nordische Märchenweihnacht auf dem Britzer Gutshof

An den ersten drei Adventswochenende kann man dieses Jahr auf dem Gutshof Britz einen historischen Weihnachtsmarkt erleben.
Künstler:innen des Wandertheaters „Cocolorus Budenzauber“ statten den Weihnachtsmarkt auf fantastische Weise zum Thema „Nordische Märchenweihnacht“.
Mit Wikingern und der Schneekönigin, die von zahlreichen Waldgeistern begleitet wird, führt das Wandertheater die Gäste in eine magische Welt wie vor Tausend Jahren.
Marktleute in winterlichen Kostüme aus der Zeit des Mittelalters mischen sich unter die Besucher und sorgen für eine authentische Atmosphäre. Kreative Märchendekorationen mit bunten Lichtern tragen ihren Teil zur weihnachtlichen Stimmung bei. Eine Freilichtbühne dienst den Musiker:innen von „Cocolorus Diabolo“ als Spielwiese. In enger szenischer Abstimmung mit den Akteur:innen des Theaterwagens sorgen sie für stimmungsvolle Unterhaltung und ein vielfältiges Programm.

Nordische Weihnacht auf dem Guthof Britz – Foto: © Michael Springer

Bärenschießen auf dem Britzer Gutshof
Bärenschießen auf dem Britzer Gutshof – Foto: © Amina Mendez

Kinderparadies mit vielen Spielmöglichkeiten

Für Kinder ist der Nordische Weihnachtsmarkt wie ein rustikaler Abenteuerspielplatz: Wikingerboote, die man betreten und bespielen darf. Bogenschiessen, Bumerang-Werfen, Schwerter, Schilde und Wurfäxte versetzen in eine alte Welt.
Ein uriges Kettenkarussell und atemberaubende Bungee-Schaukeln sorgen für Spannung und Unterhaltung bei den Jüngeren. Auch an die ganz Kleinen wurde gedacht: Märchenbühnen, im Zelt und Open-Air, machen alte Schichten lebendig. Der Abend klingt mit einer großen Feuershow von „Araga Mysteria“ aus.

Die Imbissangebote passen zur alten Nordischen Kultur, für das Leibliche ist gut gesorgt. Neben klassischen Leckereien gibt es auch spezielle Angebote wie den warmen Holunderapfelpunsch für Kinder, einen mittelalterlichen Gewürzwein, heißen Quitten-Met und den skandinavischen Glühpunsch Glögg.

Der Nordische Weihnachtsmarkt ist stimmungsvoll, die kulinarischen Angebote vom Grill, Honig, Met und Spezialitäten wie Maultauschen sind ein passende Ergänzung. —Hauptattraktion ist die Szenerie des Gutshofes Britz, mit handwerklichen und mittelalterlichen Buden und dem stimmungsvollen kulturellen Programm.


Erstes bis drittes Adventswochenende: Freitag: 14 Uhr bis 21 Uhr | Samstag/Sonntag 11 Uhr bis 21 Uhr
Nordische Märchenweihnacht
Die Schneekönigin mit ihren lustigen Trollen und Frau Holle laden ein

Eintritt: 3 €, ermäßigt 2 €, Kinder unter 6 Jahren frei

Gutshof Britz | Alt-Britz 81 | 12359 Berlin

Anfahrt: U7 Parchimer Allee | M44 Britzer Damm/Tempelhofer Weg | M46 Fulhamer Allee
Bus 181 Britzer Damm/Mohriner Allee

Parkplätze befinden sich in der Parchimer Allee.


Weitere Informationen:

Cocolorus Diaboli
Schloss und Gutshof Britz