Freitag, 30. September 2022
Home > Aktuell > FORUM Karl-Marx-Straße/Sonnenallee: Neues Beteiligungsformat startet

FORUM Karl-Marx-Straße/Sonnenallee: Neues Beteiligungsformat startet

Karl-Marx-Straße

Der Bezirk Neukölln informiert im neuen Format FORUM über Aktuelles im Sanierungsgebiet. Es sind alle eingeladen, die sich informieren und beteiligen möchten. Auch Vertreter*innen von Kitas, Schulen, Jugendfreizeiteinrichtungen, Vereinen oder Initiativen sind herzlich willkommen. Das FORUM wird künftig alle zwei Monate stattfinden.

Lebendige Diskussionen und ein aktiver Meinungsaustausch sollen in Gang kommen und die Stadtgesellschaft in den Quartieren beleben.

Das erste FORUM findet am Donnerstag, 27. Januar 2022, von 18:00 bis 20:00 Uhr pandemiebedingt als Videokonferenz statt.

Es wird um Anmeldung bis zum 21. Januar 2022 unter kms@raumscript.de gebeten. Anschließend erhalten die Teilnehmer*innen den Link zur Videokonferenz.

Die Themen des ersten FORUMS sind:

  • Beteiligungsstrukturen in Neukölln: Wo und wie kann man sich beteiligen – Ak-teur*innen stellen sich vor
  • Stand des Förderungsprozesses nach 10 Jahren: Projektübersicht und Ausblick auf die weitere Arbeit
  • Themen und Fragen aus dem Teilnehmer*innenkreis.

Mögliche Schwerpunkte für künftige Sitzungen:

  • Soziale Infrastruktur – Fördervorhaben und freiräumliche Projekte
  • Mobilität und Klimaschutz – Gestaltung von Straßen, Wegen und Plätzen im Sanierungsgebiet
  • Klimaschutz und Klimaanpassung – Strategien bei Neubau-Förderprojekten im Sanierungsgebiet
  • Wohnen, Wohnumfeld und Nachverdichtung – sanierungsrechtliche Steuerung.