Dienstag, 16. April 2024
Home > Aktuell > Dallmayr eröffnet die Afrika-Saison

Dallmayr eröffnet die Afrika-Saison

Dallmayr Crema d'Oro Selektion des Jahres 2024 setzt auf Afrika

Ein neuer Dallmayr Kaffeegenuss kündigt sich für das neue Jahr 2024 an. In der Serie „Selektion des Jahres“ im Rahmen der Crema d’Oro-Linie wirbt die bekannte Kaffeemarke mit einer exklusiven Melange aus der ostafrikanischen Welt, Äthiopien, Kenia und Uganda.
Der Dallmayr Blend ausgesuchter Arabica- und Robusta-Bohnen verspricht Kaffeehochgenuss: vollmundig im Geschmack mit Aromen von dunkler Schokolade, floralen Zitrusnoten und schwarzer Johannisbeere.

Der Ursprung des Kaffees liegt in Ostafrika. Schon im 9. Jahrhundert entdeckte man dort die belebende Wirkung der Kaffeebohne. Auch heute noch stammen die edelsten Kaffeebohnen des Kontinents aus dieser Region. In dem Dallmayr Blend kommt der typische kräftige ostafrikanischen Geschmack zum Ausdruck.

In Äthiopien wird bis heute eine besondere Kaffeezeremonie gepflegt. Sie gehört für viele Familien zum täglichen Leben. Bei Festen tragen Äthiopier auch ihr traditionelles weißes Gewand. Bei der äthiopischen Kaffeezeremie wird der Kaffee handgemahlen und vor den Augen der Gäste auf Feuer gekocht. Auch feinen Restaurants ist diese uralte Tradition heute noch lebendig.

Die neue Selektion des Jahres Africa ist ab Januar 2024 im Einzelhandel sowie online erhältlich.
Die edle Verpackung kommt in einem satten Blauton daher, durchzogen von zarten Zebrastreifen. Ein Elefant steht als Sinnbild für Kraft und Stärke. Er ist auch ein Symbol für Glück und gibt damit der Dallmayr Selektion Africa die richtige Note: Genieße den Kaffee-Glücksmoment und erlebe die Stärke Afrikas. Die „Selektion des Jahres“ ist nur kurze Zeit im Januar 2024 in limitierten Mengen erhältlich! Schade dass die neue Selektion noch nicht zu Weihnachten erhältlich ist!

Weitere Informationen:

www.dallmayr.com