Donnerstag, 22. April 2021
Home > Aktuell > Gratis: FFP2-Masken gibt es auch über Deutsche Versandapotheken

Gratis: FFP2-Masken gibt es auch über Deutsche Versandapotheken

Medikamenten-Kommissionierung in Versandapotheke

Seit Dezember 2020 gibt es entsprechend der Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung (SchutzmV) des Bundesministeriums für Gesundheit kostenlose FFP2-Masken für alle Versicherten, die älter als 60 Jahre und Risikopatienten sind. Der gesetzliche Anspruch auf kostenfreie FFP2-Masken soll helfen, sich die besser vor dem Coronavirus zu schützen.

Laut der SchutzmV erhalten die Anspruchsgruppen insgesamt 15 FFP2-Schutzmasken, von denen die ersten drei noch bis zum 6. Januar 2021 in Apotheken abgeholt oder online bestellt werden können.

Letzterer Bezugsweg wird von vielen Menschen favorisiert, um unnötige Kontaktpunkte zu vermeiden. Auch Personen mit eingeschränkter Mobilität können die kostenlosen FFP2-Masken über die Deutschen Versandapotheken bestellen.

Seit 15. Dezember setzen deutsche Versandapotheken die Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums um. Sie versenden FFP2-Masken gratis, hygienisch verpackt und vor allem kontaktlos. Letzteres ist gerade in der Pandemie wichtig, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Mehrere Hunderttausend Masken haben die Online-Apotheken bisher versendet:„Wir sind froh, dass wir vielen Anspruchsberechtigten rasch und unkompliziert helfen konnten – und weiter können“, sagte Christian Buse, Apotheker und Vorsitzender des Bundesverbanden Deutscher Versandapotheken (BVDVA).

FFP2-Schutzmaske gegen Coronavirus - Foto: Antonio Cansino, Pixabay
FFP2-Schutzmaske gegen Coronavirus – Foto: Antonio Cansino, Pixabay

Die weiteren 12 Masken der zweiten Phase sollen bis zum 15. April 2021 ausgegeben werden, wenn ein Berechtigungsnachweis vorliegt. Anspruchsberechtigte erhalten diese von ihrer Krankenkasse.

„Wir werden das Bundesgesundheitsministerium auch in der zweiten Abgabephase nach Kräften unterstützen. Unsere Verbandsmitglieder melden schon, dass sie im hohen fünfstelligen Bereich Masken bereitstellen werden und lieferfähig sind. Wir haben die Logistik, das Know-how und vor allem auch entsprechende Qualität auf Lager“, so Christian Buse.

Vertrauenswürdige und zugelassene Versandapotheken

Im Versandhandelsregister des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte sind alle Internet-Apotheken zu finden. Der BVDA hat eine eigene Mitgliederliste, in der auch die Berliner Unternehmen APONEO und das Vergleichsportal Medizinfuchs zu finden sind.


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! — Lokale Apotheken-Notdienste sind über den SOS-Button in dieser Bezirkszeitung zu finden. Ein Verzeichnis von Apotheken mit eigenen online-Lieferdiensten wird zur Zeit erarbeitet.
Die besten Berliner Apotheken mit digitalen Services und eigenen Apps werden ab Januar 2021 vorgestellt.

Bewerbungen bitte an: info@anzeigio.de